Der Sommercocktail Hugo

Inhalte dieser Seite

Zutaten

  • Holunderblütensirup
  • Prosecco oder Sekt
  • Minzblättchen
  • Mineralwasser
  • Limette

Zubereitung

Einfach nur etwas Holunderblütensirup ins Glas kippen und mit Sekt auffüllen ist zwar sehr lecker, aber kein Hugo. Ein echter Hugo ist zwar nicht viel aufwendiger, aber doch raffinierter.

Zerreiben Sie 1-2 Minzblättchen mit den Fingern und geben Sie sie in ein Sektglas. Darauf geben Sie je nach Geschmack 2-4 cl Holunderblütensirup, 1 Limettenscheibe und einen kleinen Spritzer Limettensaft. Das Ganze füllen Sie mit 2/3 Sekt und 1/3 Mineralwasser auf und fertig ist der Hugo.

Sie können auch mit einem guten Prosecco auffüllen und das Mineralwasser weglassen. Wenn es im Sommer sehr heiß ist, halten einige Eiswürfel den Hugo erfrischend kalt.

Guten Appetit

Kommentare sind geschlossen.