Cassis-Holunder-Eis

Die Mischung mit Holunder und Cassis ist ausgesprochen glücklich, da beide gut miteinender harmonieren und keiner von beiden zu sehr dominiert.

Zutaten

  • 100 g Cassis-Holunder-Sauce
  • 150 g Zucker
  • 150 g flüssige Sahne
  • 300 g Dickmilch
  • 2 cl Birnenschnaps (Williams-Christ)

Zubereitung

Alle Zutaten gut miteinender verrühren, in die Eismaschine geben und fertig machen lassen. Umfüllen, noch einige Stunden im Tiefkühler heruntertemperieren, danach vernaschen.

Tipps

  • Den Schnaps können Sie auch weglassen oder gerne auch die doppelte Menge nehmen, je nach Ihrem eigenen Geschmack.
  • Dieses Eis hat nicht so viel Volumen, wie unsere anderen Eissorten, was aber dem Geschmack nicht abträglich ist.
  • Wenn Sie das Eis gerne fluffiger mögen, heben Sie die Sahne geschlagen unter die anderen vermischten Zutaten und geben es dann in die Eismaschine.

Guten Appetit

Kommentare sind geschlossen.