Lebensmittelkunde Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte sind ein hochwertiger Eiweißlieferant, was besonders für Vegetarier und Veganer wichtig ist. Auch die Eiweißqualität ist gut, auch wenn sie nicht alle Aminosäuren enthalten, die der Körper benötigt.

Im rohen Zustand enthalten Bohnen und Linsen Inhaltsstoffe wie Blausäure, Lektine und Protease-Inhibitoren, die den Körper schädigen. Daher sollten Hülsenfrüchte immer gekocht gegessen werden.

HülsenfruchtEiweißgehalt
Sojabohne38,2 g
Mungobohne23,6 g
Linsen23,4 g
Erbsen22,9 g
Gartenbohnen20,9 g
Eiweiß pro 100 g getrocknete Hülsenfrüchte

Kommentare sind geschlossen.