Gebäck, Kuchen, Brot

Leckereien entstehen nicht nur auf dem Herd, sondern vielfach auch im Backofen. Nicht nur Kochen macht Freude, sondern auch Backen macht Freude - mehr und mehr.

Ich stelle Ihnen meine Lieblingsrezepte vor für Rührkuchen, Hefekuchen, Bisquitkuchen, Gebäck (und nicht nur Weihnachtsgebäck) sowie verschiedene Brotsorten und pikante Backwaren.

Wie bei allen Kochrezepten und Backrezepten, ist alles auch für Laien problemlos nachkochbar bzw nachbackbar; darauf lege ich sehr großen Wert. Die Zutaten bekommen sie zumeist auch, wenn Sie unterwegs sind in Ihrem Feriendomizil, Sie können also den Ernährungsplan vielfältig gestalten.

Beim Backen halte ich mich im Allgemeinen recht strikt an die Rezeptur, wobei natürlich auch hier kleinere Mengenänderungen jederzeit möglich sind. Ob ich nun 200 g Mehl nehme oder 220 g, ist nicht so relevant, die Mengenverhältnisse zueinander sollten stimmen.

Bevor Sie anfangen zu backen, richten Sie sich alle Zutaten und alle Hilfsmittel. Legen Sie auch Zutaten bereit, die Sie erst später benötigen. Wenn Sie erst beim Anrühren des Zitronengusses merken, dass Sie zu wenig Zitronen oder Puderzucker haben, bringt das überflüssigen Stress ins Backen und mindert das Vergnügen. Dann erst loszuziehen, um Zutaten zu kaufen macht keinen Spass und ist abends, wenn die Geschäfte geschlossen haben, auch nicht von Erfolg gekrönt.


Sie suchen ganz gezielte Informationen? Verwenden Sie die Suchmaschine, um alle unsere Websites nach den gewünschten Stichworten zu durchsuchen.